Im Kreis meiner Mitte – Urmuttercamp für Frauen

Im Kreis meiner Mitte – Urmuttercamp für Frauen:
Eine Einweihung in die 20 Kräfte des Heiligen Kreises

*** Hier findest Du Rückmeldungen und Erfahrungsberichte von Menschen, die an Kreisen, Seminaren und Ausbildungen mit mir teilgenommen haben.***

…“DANKE für diese unglaubliche Verbundenheit und diese so heilige, so verändernde Zeit im Frauenkreis! Ein ganz großes Dankeschön an dich, liebste Katharina, die du all dies ermöglicht hast! Ich freue mich unglaublich – all dies, was sich manifestieren durfte und darf. Wie schööööööööööööön!“

Von 24. bis 31. August 2019 im Süden Deutschlands – Heiliger Kreis, altes Wissen und wahres Menschsein: Das Urmuttercamp ist für alle Frauen, die ihren Platz in der Welt einnehmen wollen, die altes Medizinfrauen- und Heilerinnen-Wissen in ihren Knochen tragen und es leben wollen, die verbunden, sehend, würdevoll und weise leben wollen, die erinnern wollen und freudig, kraftvoll und lebendig leben wollen, die das Mysterium des Lebens und seine labyrinthischen Spiralwege erforschen und erfahren wollen.

Nur wer die Wahrheit erinnert, kann sie verwirklichen.
Nur wer eine Vision hat, ist bereit, über sich selbst hinauszuwachsen.
Nur wer das Bild einer guten Welt in sich trägt, kann sie auch erschaffen.
Die Welt, von der du träumst, mutige Seele, ist die Wahrheit.
Bleib dran und hüte dein inneres Feuer.
Deine Vision erfüllt sich. Du füllst deine Wahrheit mit Leben.
– Katharina Sebert im Buch ‚Im Kreis meiner Mitte – Eine Einweihung in die 20 Kräfte des Heiligen Kreises‘

Wir verbringen Medizinzeit miteinander, tauchen tief ein und keine von uns kehrt als diejenige heim, die sie bisher war. Wir feiern wahres Menschsein. Sei offen und bereit für Heilung und Wandlung. Wir kommen im Urmuttercamp zusammen, weil wir uns wünschen, eine gute Zukunft für alle Wesen zu erschaffen.

…“Herzlichen Dank an dich, liebe Katharina, durch dich durften wir uns alle so viel erfahren, erfühlen, erkennen und erspüren, er-inn-ern, EINS sein!!! In Liebe und tiefer demütiger Dankbarkeit zum Heil unserer Mutter Erde und aller Wesen umarme ich dich und uns alle.“

Wir tauchen in unserer gemeinsamen Zeit in die zwanzig Kräfte des Heiligen Kreises ein. Eintauchen bedeutet, dass wir das Wasser und den Fluss der evolutionären Ko-Kreation des Universums nicht nur ansehen, sondern zu einem Teil von ihm werden und erleben, wie sich die Kräfte anfühlen, was ihre Medizin ist und was ihre erlöste und unerlöste Form ist.

…“Liebe Katharina, unsere Tage klingen noch so in mir und ich fühle mich so in Licht gehüllt, kann es gar nicht beschreiben. Ich habe ein Mini-Medizinrad auf meinem Schreibtisch gebaut und oft schweift mein Blick zu den Steinen und ich bin so verbunden mit der Kraft des WAKAN“

Der Heilige Kreis schenkt uns konkrete Erfahrungen. Er ist nichts für Theoretikerinnen, Analytikerinnen und solche, die lieber draußen bleiben und mit dem Finger auf die Dinge zeigen. Er will uns in seiner Mitte sehen und will eins mit uns werden. Seine Medizin ist die konkrete Manifestation dessen, was wir in Wahrheit sind. Alles, was geschieht, ist immer genau richtig. Nichts geschieht je durch Zufall. Du lernst viele Schichten und noch unbewohnte Räume deines wahren Selbst kennen, und vieles, was dich bisher davon abhielt, es zu verwirklichen.

…“Liebe Katharina, ich möchte mich bei dir und uns allen noch mal für die Tiefe, die wach- und achtsame Reife bedanken, dass ich so viel Güte und Herzlichkeit kennen lernen und dadurch unsere Verbundenheit spüren durfte.“

Der Kreis schenkt und teilt seine sehr kraftvolle Medizin mit allen, die sich für ihn öffnen. Du bekommst auf vieles in deinem Leben und auf dich selbst eine völlig neue Perspektive. Du wirst dich von manchem lösen, weil du erkennst, dass es der Verwirklichung deiner Wahrheit nicht (mehr) dient. Und du wirst dich mit manchem wiederverbinden, was du vergessen hattest. In der Tiefe deiner Seele wirst du erinnern, dass du all das kennst, weil es deinem ursprünglichsten wahren Sein entspricht.

We must believe in a more beautiful world if we are to create it. – Charles Eisenstein

Du wirst dich erinnern, dass das Leben und das Universum freundlich sind. Ja, und nicht nur das: Dass sie reine pure Liebe sind. Und wie du dich in Einklang mit und in ihnen bewegen kannst. Du wirst lernen, das Leben und seine Einladungen zu verstehen. Denn nur so können wir ihnen folgen. Du wirst dich wieder mit deiner Wahrheit verbinden. Du wirst erkennen, wer du wirklich bist und was Leben wirklich bedeutet. Du wirst ablegen, was du für diese heilige Reise nicht brauchst. Wir werden unsere Masken entlarven, und erinnern, wer wir wirklich sind. Wir werden durch Nadelöhre gehen und gemeinsam fliegen. Wir werden lachen, weinen, singen und tanzen. Wir werden einen Blick auf das bekommen, was unsere Seele in die Welt bringen will und uns auf den Weg zu diesen Heiligen Bergen machen. Wir werden ringen und triumphieren. Wir werden feiern, singen und lachen. Das Leben ist ein Abenteuer. Denn wenn es keines ist, ist es kein Leben.

…“Vielen lieben Dank, liebe Katharina, für deine wundervollen Worte und die tolle Atmosphäre, in die wir alle eintauchen durften. Ich werde die nächsten Tage und Wochen nutzen, all meinen wunderbaren Frauen in meiner Nähe von der Magie des Frauenmedizinrades zu erzählen, damit wir alle wieder verbunden sind und Mutter Erde und das Weibliche ehren. Ich habe mich die letzte Woche täglich mit den Qualitäten des Frauen-Medizinrads verbunden und fühle, wie sich die Qualitäten immer mehr in mir manifestieren. Wunderbar!“

Der Heilige Kreis ist nichts Abgehobenes oder Esoterisches, auch wenn die Ausdrücke und Blickweisen, die wir in ihm verwenden, sich von unserer Alltagssprache und alltäglichen Wahrnehmung unterscheiden. Er ist eine konkrete und äußerst praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein gutes, erfülltes und glückliches Leben. Unsere Ur-Ahninnen und Ur-Ahnen haben mit ihm eine Landkarte der Bewusstheit als ihr Vermächtnis und Medizingeschenk in unsere Hände gelegt. Er zeigt uns unseren Lebensweg auf. Und unterstützt uns darin, täglich unseren Medizinpfad zu gehen. Er hilft in den kleinsten Entscheidungen wie auch in den ganz großen Schritten unseres Lebens.

…“Ich wollte immer schon mehr über das Medizinrad erfahren. Es hat sich heilig angefühlt, in diese Weisheit eintauchen zu dürfen. Und ich bin dir ganz besonders dankbar, liebe Katharina, dass du uns auf diesem Weg begleitest.“

Wir erinnern die Weisheit des Heiligen Kreises und Erdmedizinrades, das auch das Medizinrad der zwanzig heiligen Kräfte oder 20-Count genannt wird. Wir erinnern die magische Kraft des Kreises, Kreiskultur und spiralförmiges Leben in Kreisen. Wir stellen uns wieder in den Kreis unserer Mitte.

Wenn ich sterbe, möchte ich,
dass mein Herz und meine Seele voll gepflanzt sind
mit reichen Geschichten und Erfahrungen.
Ich möchte mich nach vorne bewegen und nach oben fallen,
meinen gut benutzten Körper verlassen.
Ich möchte Gegenwärtigkeit kennen,
und wie es ist, mit Hartem zu sitzen, bis es weich wird
und mit Engem, bis es sich weitet.
Ich möchte es kennen, in den stillen Momenten
zwischen Atemzügen und Gedanken zu schweben.
Ich möchte es kennen, mich über den Fluss des Lebens zu erheben
und mich unter ihn hinabzusenken,
mich in den Strömen des Unbekannten treiben zu lassen und zu träumen.
– Dawna Markova

Unsere UrahnInnen haben uns mit dem Heiligen Kreis ein kostbares Geschenk überliefert. Eine Landkarte der Bewusstheit, wie das Universum, das Leben und wir miteinander das sein, leben und verwirklichen können, was wir in Wahrheit sind. Die zwanzig Plätze und Kräfte des Heiligen Kreises dienen uns als Spiegel der Selbsterkenntnis und geben uns eine Art Anleitung für ein gutes, erfüllendes und glückliches Leben, das uns und dem großen Ganzen dient. Im Kreis unserer Mitte zu sein bedeutet, uns in die Mitte der zwanzig Kräfte zu stellen und aus dieser Geborgenheit heraus das Leben und unser Potenzial so zu entfalten, wie es gedacht ist.

…“Ohne dich, liebe Katharina, wäre ich nicht auf diesem wundervollen Weg meines Lebens unterwegs, der sich sehr, sehr wohlig und vertrauensvoll anfühlt. Es ist für mich und alle gesorgt. In tiefer Verbundenheit, ich umarme dich ganz herzlich!“

Als ich all das endlich wieder erinnert habe, war es wie Ankommen für mich. Ankommen in mir selbst und einer Welt, die genau so ist, wie das, wonach ich mich – ohne es hätte beschreiben zu können – immer schon gesehnt hatte. Die Urmutter-Weisheit hat meine suchende Seele genährt und Räume geöffnet, die ich zeitlebens gesucht und im alltäglichen Leben unserer Alltagswelt nicht gefunden habe.

Ich wusste: Es muss noch viel mehr geben, als all das, was mich umgibt.
Und dann kam es und eröffnete mir eine Welt voller Wunder,
Schönheit, Fülle, Tiefe, Heilung, Verbundenheit, Liebe, Segen und Gnade.

Wenn auch du diese Welt bewohnen willst, komm.
Sie empfängt dich mit offenen Armen.
Auf dass wir endlich wieder die Wahrheit leben.

…“Liebe Katharina, du und deine Kurse haben mich in meinem Innersten geöffnet und meiner Seele geholfen, ihren Weg zu finden. Du hast die Samen gesät und nun gehen sie auf und dürfen blühen. Von ganzem Herzen DANKE für Dein SEIN und Wirken!“

Du wirst ankommen. In dir, in deinem Leben, in der Welt, im Kosmos. Du wirst dich selbst noch viel tiefer kennenlernen als bisher, Vertrauen in das Leben und Geborgenheit in dir und der Welt finden. Du wirst Standortbestimmungen machen können: Wo bin ich? Wer bin ich? Was steht an? Was braucht Heilung? Du wirst erinnern, wer und was du wirklich bist. Was der heilige Traum deines Lebens ist, dein heiliger Mutterboden. Was dein ganz eigener Heilungs-, Medizin- und Meisterschaftspfad ist. Was es bedeutet, aus dem Funktionieren heraus, und in das lebendige Verwirklichen deines Potenzials hineinzutreten.

…“Danke DANKE DANKE für diesen heilsamen Kreis. So viel Heilung…“

Voraussetzungen: Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Sei einfach bereit, dich und die Spiralwege des Lebens zu erforschen, zu erinnern und Schöpferin deines Lebens, unserer gemeinsamen Reise durch den Heiligen Kreis zu sein, achtsam, respektvoll und mitfühlend den Weg der Liebe zu gehen, und deine eigene Heilung aktiv voranzubringen. Es ist eine Reise voller Wunder und Schönheit, Tiefe und Erkenntnis, die vor uns liegt, aus der du verwandelt und mit vielen Geschenken, die du dir und der Welt mitbringen wirst, hervorgehst.

…“Nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich so viel von der Weisheit des Medizinrads direkt und ganz konkret in meinem Alltag und Leben umsetzen könnte! Es hilft mir und meinen Patienten so sehr, dass ich dieses Wissen einfließen lassen kann!“

Wenn du schon immer davon geträumt hast, die alte Weisheit zu erinnern, zu leben und lebendig zu verwirklichen, dann freue ich mich sehr auf dich.

…“Ich kann dir einfach sagen, dass ich immer mehr das Bewusstsein darüber bekomme, wie wichtig dieses Seminar für mich war und ist und noch nachwirken wird… Ich spüre deutlich, dass da Kräfte wirken, die mir immer wieder weiterhelfen und dafür bin ich sehr sehr sehr dankbar.“

Bist du bereit?
Schreib unter Angabe deines vollen Namens und deiner Anschrift eine Email an mich: Katharina@in-guten-Haenden.com, ich freue mich auf dich!

…“Durch den Kreis weiß ich im Alltag wieder, was eigentlich wichtig ist und wer ich wirklich bin – und was ich wirklich bin und was die Welt wirklich ist!“

Termin und Ort:
Wir kommen in einem wunderschönen Seminarhaus im Süden Deutschlands im Allgäu zusammen, der nächste Bahnhof ist in Kisslegg oder Leutkirch. Alle weiteren Infos erhältst du von mir mit deiner Anmeldung bei mir. Das Urmuttercamp findet statt von Samstag, den 24. August 2019, 17.00 Uhr bis Samstag, den 31. August 2019, ca. 13.30 Uhr.

…“Ich möchte mich möglichst immer wieder an unsere intensive erfüllende Zeit miteinander ERINNERN können – an die tiefe Verbundenheit, an die heilsame Weiblichkeit, an alle Qualitäten im Medizinrad.“

Teilnahmegebühr: Die Gebühr für das Urmuttercamp (Dauer eine Woche von Samstag bis Samstag) ist steuerlich als Aus- und Fortbildung absetzbar und beträgt 850,– Euro, zzgl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten im Seminarhaus (58,– bis 75,– Euro pro Tag, je nach Unterbringung in einem Einzel-, Doppel- oder 3- bis 4-Bettzimmer, inklusive vegetarischer Vollverpflegung). Die Anmeldung ist nach Überweisung der vollständigen Gebühr gültig. Wenn deine Einkommensverhältnisse dies nicht zulassen, sprich mich an, wir finden eine gute Lösung.

…“In mir hat das Medizinrad mit den Erklärungen der verschiedenen Phasen sehr viel an- und aufgerührt. Herzlichen Dank für deine liebevollen Seminare als Nahrung für die Seele.“

Ich freue mich auf dich und uns im Kreis!